Donnerstag, 30. Januar 2020

500 Jahre Pfarrei Beerbach


Das kleine fränkische Beerbach bei Lauf an der Pegnitz könnte die erste lutherische Gemeinde in Bayern gewesen sein. Im Jahr 1520 noch katholisch gegründet, bekam die Kirche schon ein Jahr später den ersten Pfarrer, der nach Luthers Lehren in deutscher Sprache aus der Bibel las.
Dieses Doppeljubiläum wird natürlich groß gefeiert. Heute (2.2.) mit einem Festgottesdienst. Die Predigt hält Regionalbischof Stefan Ark Nitsche. Das Feiern endet erst im September nächsten Jahres zur Kirchweih.
Roland Rosenbauer hat sich in Beerbach umgesehen:

Keine Kommentare:

Kommentar posten